Die Hilfswerke e.V. der Lions Clubs Oberpfälzer Jura und Regensburg Johannes Kepler veranstalteten am Sonntag, 17. November 2013 eine Matinee.

Feiner Humor war angesagt, als die Theatergruppe des Hemauer Kulturstadels unter der Regie von Stefan Mirbeth auf die Bühne trat. Diesmal verneigte sich das Ensemble vor Vicco von Bülow (kurz: Loriot) und seinen bekannten Szenen.

Dank Mirbeths launiger Inszenierung gab es ein Wiedersehen mit zahlreichen Loriot-Klassikern: Ein Besuch bei der Familie Hoppenstedt, ein Treffen mit Lottogewinner Erwin Lindemann oder bei der Jodeldiplomschule.

Wie kein zweiter hat Loriot den intelligenten, feinsinnigen, minimalistischen Humor in Deutschlands Wohnzimmern heimisch werden lassen. Und Loriots Humor zeichnet sich durch einen meisterhaften Gebrauch der deutschen Sprache aus. Einige Erfindungen und Formulierungen Loriots wurden im deutschen Sprachraum sogar Allgemeingut. Man muss nur „Kosakenzipfel“ sagen – und schon wird geschmunzelt und gekichert!

Der Erlös der Theatermatinée geht als Spende an den Regensburger Cantemus-Chor.

Veranstaltungs-Newsletter

Bitte tragen Sie sich in unsere Verteilerliste ein, damit wir Sie über unsere Veranstaltungen informieren können.

 

Lions Club Regensburg Johannes Kepler wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Veranstaltungs-Informationen zu übermitteln. 

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

 

Die Eintragung war erfolgreich!

%d Bloggern gefällt das: