Am Abend des 19. März 2013 trafen sich etwa dreißig Mitglieder und Interessierte der Lions Clubs Regensburg und Johannes Kepler in der Cafeteria der Universität Regensburg.

Nach einem Aperitif begrüßte unsere Clubpräsidentin und Initiatorin des Abends, Doreen Steudte, die Gäste und hieß sie herzlich willkommen. Anschließend stellte sich Herr Markus Reitmair, Leiter der Hochschulgastronomie, vor. Nach ein paar Worten über die Einrichtung und ihre Aufgaben begann die Führung durch die im Jahr 2010 neu eröffnete Mensa. Hierbei wurde der gesamte Prozess der Studenten- und Mitarbeiterverpflegung ab der tagesfrischen Zulieferung durchleuchtet und erläutert. Man erhielt Einblicke in die Lagerung der Waren, die Essenszubereitung, die Ausgabe der Mahlzeiten und die Reinigung des Geschirrs.

Die Mensa wird betrieben vom Studentenwerk Niederbayern/ Oberpfalz. Mit einem umfassenden Serviceangebot rund ums Studium, steht das Studentenwerk den Studierenden an den Hochschulen Deggendorf, Landshut, Passau und Regensburg zur Verfügung. Hand in Hand mit den Hochschulen setzt es sich für die wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Belange von über 40.000 Studierenden ein. So betreibt es alle Mensen und Cafeterien an den benannten Hochschulstandorten und versucht, die über 40.000 Studierenden und Hochschulmitarbeiter jeden Tag mit einem frischen, abwechslungsreichen, gesunden und kostengünstigen Essen zu verpflegen.

Abschließend fanden sich die Clubmitglieder in der Cafeteria zu einem reichhaltigen Buffet wieder ein und ließen den Abend bei anregenden Gesprächen und guter Verpflegung amüsant ausklingen.

Veranstaltungs-Newsletter

Bitte tragen Sie sich in unsere Verteilerliste ein, damit wir Sie über unsere Veranstaltungen informieren können.

 

Lions Club Regensburg Johannes Kepler wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Veranstaltungs-Informationen zu übermitteln. 

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

 

Die Eintragung war erfolgreich!

%d Bloggern gefällt das: